Unsere Teams befördern Sie in unseren Spezialfahrzeugen pünktlich und zuverlässig

  • zum niedegelassenen Arzt
  • zur Dialyse
  • zur Chemo- / Strahlentherapie
  • in die Reha-Klinik
  • ins Krankenhaus

und natürlich gerne wieder zurück - egal, ob Sie im Tragestuhl, im eigenen Rollstuhl (auch Pflegerollstuhl) oder liegend befördert werden möchten.

Wir sind Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und können in den meisten Fällen direkt mit der Kasse abrechnen. Sofern Sie nicht von der gesetzlichen Zuzahlung befreit sind, werden Sie mit nur einem geringen Eigenanteil von maximal 10 € belastet.

Gerne kümmern wir uns auch schon im Vorfeld um die Genehmigung der Krankenkassen, die für ambulante Fahrten notwendig ist sowie auf Wunsch auch um die Verordnung.

Darüber hinaus fahren wir natürlich auch privat für Sie - wenn zum Beispiel ein zu pflegender Angehöriger ins Pflegeheim, in die Kurzzeitpflege oder auch wieder nach Hause muss.